Wacholderbeeren ganz Bio

Wacholderbeeren ganz Bio

100g
€ 4.30 (€ 4.30 / 100g)
inkl. MWST zzgl. Versandkosten
Packungen
250g
€ 9.00 (€ 3.60 / 100g)
inkl. MWST zzgl. Versandkosten
Packungen
500g
€ 16.70 (€ 3.34 / 100g)
inkl. MWST zzgl. Versandkosten
Packungen
1000g
€ 32.00 (€ 3.20 / 100g)
inkl. MWST zzgl. Versandkosten
Packungen
Probe
€ 2.00
inkl. MWST zzgl. Versandkosten
Packungen


Beschreibung

Ganze Wacholderbeeren (Juniperi Fructus), aus kontrolliert biologischem Anbau!
Die immergrüne Pflanze der Wacholderbeere, hat keine typische Wachsform. Man findet die schwarz-braune Beere, mit ihrem blauen Schimmer, sowohl an buschigen Sträuchern als auch an länglich in die Höhe wachsenden Pflanzen. Die Frucht ist rund und hat einen Durchmesser von ca. 4-9 mm. Das intensive Aroma der Wacholderbeere wird gerne zum Würzen von Speisen verwendet. Es hat eine kräftige und leicht süße Würze. Zerdrückte Beeren haben sogar ein noch stärkeres Aroma. Die Wacholderbeere wird gerne zum Würzen von Wildgerichten genutzt. Mit dem Aroma der Beere kann der teilweise sehr strenge und eigene Wildgeschmack gedämpft werden. Die Frucht wird ebenso für Sauerkraut und Eingelegtes verwendet. Auch der Geschmack von Rot-und Weißkohl wird gerne mit der Wacholderbeere verfeinert. Überwiegend wird die Beere in der mitteleuropäischen Küche genutzt. Allerdings findet sie auch oft in Österreich und Frankreich ihre Verwendung. Außer zum Würzen von Speisen werden Wacholderbeeren auch als Tee, Dampfband, Sirup, Tinktur und Öl verwendet.


DE-ÖKO-005